Created by onlineroulettespielen.de on May, 28 2010

In einigen Casinos, ist der Spieltisch ein spezielles Feld “Titel”, die über dem Spielfeld befindet, und stellt eine Projektion der Kreis der Roulette-Rad – was den Prozess der Akzeptanz erleichtert.

1. Vuazan de Null (oder Voisins Serie 0/2/3)

Der Spieler gibt der Händler die Anzahl der Chips, ein Vielfaches von neun. Der Dealer schiebt sie in der entsprechenden Branche.

Wenn die Tabelle kein Bild Sektor zur mündlichen Wetten, Orte der Dealer die Chips der Spieler wie folgt: Preis für einen Chip für zwei Zimmer (split oder “cheval”) für jedes der Paare: 4 / 7, 12/15, 18 / 21, 19/22, 32/35, zwei Chips auf der “Straße” 0-2-3 und zwei Chips auf vier Nummern (carre) 25-29.
Wenn Sie rollen eine der Zahlen erhält der Spieler (Cash) Gewinn

Die vier Chips (oder ein Vielfaches von vier) für die folgenden Zahlen: 12, 35, 3, 26, 0, 32, 15. Sie wetten auf den angrenzenden Räumen, wie in Tabelle dargestellt.
3. Tier (Tier oder eine Reihe 8.5)

Er gibt der Dealer fünf Chips (fünfmal), die als platziert sind wie folgt: Eine Wette auf eine Zahl (“straight” oder “plein”) 1 und eine Wette auf zwei Zahlen (“Split” oder “cheval”) in Paaren: 9.6, 14/17, 17/20, 31/34.

Und Nummer 17 ist durch zwei unterschiedliche “Split abgedeckt” (14/17 und 17/20), also:
Wenn Sie rollen eine der Zahlen erhält der Spieler (Cash) Gewinn
Januar 1935 Einheiten (35:1) + eine Wette Einheit 35 + 1-5 = 31 Einheiten
4. Weitere mündliche Gebote
Nachbarn

Diese Wette deckt eine bestimmte Anzahl und die vier benachbarten Zahlen im Rad: zwei rechts, zwei links.

Darauf können Sie wetten fünf Chips (oder die Anzahl der Vielfachen von fünf), zum Beispiel, wenn ein Spieler sagt: “Acht und Nachbarn, bedeutet dies, dass der Spieler auf den Verlust eines der fünf Zahlen 11-30-8-23 setzt – 10 (8 in der Mitte). Mit etwas Glück wird der Gewinn 35 + 1-5 = 31 sein.
Die letztgenannte Zahl

© Urheberrecht onlineroulettespielen.de 2008-2010 | Sie finden nicht was Sie suchen? Versuchen Google or DMOZ